Abstimmungssonntag - alle Vorlagen im Überblick

Aufwertungsmassnahmen in den Hopfräben

Region: Schwyz
Ort: Ingenbohl-Brunnen

Der öffentlich zugängliche Seeuferbereich der Hopfräben soll mit Investitionen von 250'000 Franken aufgewertet werden. Konkret geht es darum, den Wegfall des westlichen Teils des Damms zu kompensieren. Als Teil des kantonalen Naturschutzgebiets gilt hier künftig ein Betretungsverbot. Auf dem weiterhin zugänglichen Teil sind dafür flache Kiesbuchten zum Baden geplant.


angenommen

Total Stimmen Ja: 2’306
Total Stimmen Nein: 1’340

Links:

Schlappe für
Selbstbestimmungsinitiative
Volk sagt klar JA zu den
Sozialdetektiven
Wahlen in der
Zentralschweiz
Kantonale Abstimmung in
Uri eine klare Sache
Die Hornkuh-Initiative
ist gescheitert
Sollen Kühe und Ziegen
ihre Hörner behalten
dürfen?
Was bewirkt die
Selbstbestimmungsinitiative?
Wie weit dürfen
Versicherungsdetektive
gehen?
Überwachung von
Sozialversicherten
Abstimmungen: Gute
Chancen für
Sozialdetektive
2x JA und 1x NEIN zeigt
die SRG-Umfrage
Kampagne für
Hornkuh-Initiative
lanciert
Abstimmungskampf vor CSS
Luzern