Die Folgen aus dem ersten Jahr

Alles hat mit der Tour de Suisse-Übertragung im Schweizer Fernsehen angefangen: Frau Honegger aus Luzern wollte sich darüber beklagen, dass am späteren Nachmittag bloss die letzte Stunde der jeweiligen Etappe live im Fernsehen zu sehen ist. Auf der Suche nach der Telefonnummer des Schweizer Fernsehens hat sie sich zuerst an Radio Pilatus gewandt. Unser Moderator Maik Wisler konnte weiter helfen.

Inzwischen sind Maik Wisler und Frau Honegger Kollegen. Frau Honegger hat Maik Wisler am Luzerner Fest bei der Radio Pilatus-Bühne oder an der Luzerner Fasnacht besucht. Und auch Maik meldet sich immer wieder gerne bei Frau Honegger – sei es, um über ein aktuelles Thema zu diskutieren oder um schlicht und einfach einen schönen Tag zu wünschen.

Alle legendären Telefonante können hier nachgehört werden.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.