Die Wahl des "rüüdigen Luzerners" beginnt

Die Zentralschweiz wählt ab heute zum 17. Mal den „rüüdigen Lozärner“.

Für die Wahl stehen sechs Finalisten fest. Nominiert sind der Unterwasser-Baggerführer am Reusswehr, Alain Blumer. Weiter Alois Kaufmann, welcher 25 Jahre lang das Dampfschiff „Stadt Luzern“ fuhr, die Losverkäuferin Sylvia Kurmann, der Käufer des Stadtkellers Eckard Schwöbel. Weiter der Gründer des Verkehrshauses Alfred Waldis und der aktuelle Präsident des Luzerner Fasnachtskomitees Roger Ulrich. Die Wahl des „Rüüdige Lozärners 2009“ dauert bis am Mittwoch um 16.00 Uhr. Dann steht fest, wer die Nachfolge von Peter Gabriel (Beizenchef am Eidg. Jodelfest 2008) antritt.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.