Als was gehst du an die Fasnacht?

In genau vier Wochen gehts los - mit Pauken, Trompeten, dem Urknall und Fötzeliregen wird am Schmutzigen Donnerstag der Startschuss zur Fasnacht 2010 gegeben. Langsam aber sicher wäre es also an der Zeit, sich für eine Verkleidung, für ein Kostüm zu entscheiden. Cowboy, Prinzessin, Nonne oder Arzt - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Um euch einige Ideen mit auf den Weg zu geben hat sich Selina Schürch einmal im Fasnachts-Bazar in Luzern umgesehen. Und sich dort als Pirat und als Schweinegrippe getarnt. Weitere Anregungen findet ihr hier:

Fasnachts-Bazar

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.