Traditionelles "Bärteliessen" der Zunft zu Safran

In 26 Tagen startet die Luzerner Fasnacht. Fritischi-Vater Gregor Schwegler hatte heute seinen ersten grossen Einsatz als neuer Zunftmeister der Zunft zu Safran. Der offizielle Teil des Bärteliessen begann für den Fritschi-Vater am Vormittag auf dem Kappellplatz, wo ihm die kostümierten Zunftgruppen, eine Luzerner Musik und die Grenadiere mit Salutschiessen die Ehre erweisen. Am Nachmittag fand die „Abholung“ zum Bärteliessen im KKL statt. Die Zunft zu Safran begrüsst damit die Fasnacht 2010.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.