Kanton Waadt will Elektroheizung verbieten

Der Kanton Waadt will Elektroheizung ab dem Jahr 2030 verbieten. Damit will sich der Kanton Waadt auf die Energiewende vorbereiten und die Energieeffizienz der Gebäude weiter verbessern. Das Waadtländer Energiegesetz aus dem Jahr 2006 sei bereits nicht mehr zeitgemäss, sagte eine Waadtländer Regierungsrätin. Die Waadtländer Regierung konzentriert sich vor allem auf die Energieeffizienz bei Gebäuden, da diese Sparte ausschliesslich in der Kompetenz der Kantone liege.

Kommentieren

comments powered by Disqus