250 Dräksäke und 60 Tonnen Abfall

Rund 250 Dräksäke oder ca. 60 Tonnen Abfall sammelten sich während der Fasnacht 2010 an. Markus Lüchinger, Chef dieser gelben Dräksäke, welche in der ganzen Stadt verteilt wurden, startete heute Morgen mit dem Einsammeln der rund 250 Säcke. Nun wird der "Güsel" aussortiert und die Gestelle der Säcke geputzt um für den nächsten Grosseinsatz wieder bereit zu sein! Radio Pilatus-Reporterin Sarah Bischof war mit Markus Lüchinger auf Güsel-Tour.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.