Brauchst du nach der Fasnacht-und Winterzeit Erholung?

Dann gibt es eine super Adresse: Das Beauty-und Therapiezentrum in Meggen. Dort kann man sich von A bis Z verwöhnen lassen. Zum Beispiel mit einer Gesichtsbehandlung inklusive Reinigung, Peeling, Maske und Massage bei Kosmetikerin Jeannine Burch oder einer Massage bei Stephan Hess. Das ist aber noch nicht alles: Das Beauty-und Therapiezentrum Meggen setzt nämlich auf ein Rundum-Angebot. Und zwar von der individuellen Fitnessberatung über Ernährungstipps bis hin zur Erholung mit einer Massage. Ziel ist es, mit mehreren Besuchen Fortschritte zu machen und sich gleichzeitig etwas Gutes zu tun.

Nach dem Fasnachtsstress mit der vielen Schminke, zu wenig Schlaf und vielleicht ein, zwei Bechern Holdrio zu viel hatte Radio Pilatus-Reporterin Sarah Bischof genug von müder Haut und Augenringen und darum gleich die Gesichtsbehandlung selber ausprobiert. Wie das herausgekommen ist, hörst du am Dienstag bei Mättu Röthlisberger. Dazu gibt es Tipps vom Fitnesstrainer höchstpersönlich, wie man fit für den Frühling wird. Und: Einschalten lohnt sich! Denn auch ihr könnt profitieren. Mättu Röthlisberger hat für euch Gutscheine fürs Beauty-und Therapiezentrum Meggen bereit.

Mehr Infos zum Beauty-und Therapiezentrum Meggen gibts hier.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.