Osterkuscheltage in St. Gallen

St. Gallen-Bodensee Tourismus bietet über die Ostertage, Karfreitag bis Ostermontag, ein attraktives übernachtungsangebot für zwei Personen im ****-Sterne Hotel inklusive Frühstückbuffet an - für Fr. 220.-/Nacht. Enthalten ist auch ein Stadtrundgang und der Eintritt in die Osterausstellung im Naturmuseum. Ausserdem erhalten die Gäste als Osterüberraschung einen Einkaufsgutschein im Wert von Fr. 100.- je Doppelzimmer.

Lust auf einen Osterbummel durch St. Gallen, auf Weltkulturerbe und romantische Beizen? Für Kurzentschlossene und Freunde von Städtereisen eine willkommene Osteridee. In der Ostschweizer Kantonshauptstadt lässt es sich gut einkaufen und gemütlich einkehren. Die holzgetäfelten St. Galler "Erststockbeizen" im ersten Obergeschoss der mittelalterlichen Kaufmannshäuser bieten ein vielfältiges kulinarisches Spektrum.

Der St. Galler Stiftsbezirk und die Stiftsbibliothek gehören zum Unesco-Weltkulturerbe. Die barocke Kathedrale ist ein einzigartiges Kunstwerk in der Bodenseeregion.

Buchbar bei St. Gallen-Bodensee Tourismus, Bahnhofplatz 1a, St.Gallen 071 2273731,

www.stgallen-bodensee.ch

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.