Beat Niederberger neuer Präsident des LFK

Das Luzerner Fasnachtskomitee LFK hat Beat Niederberger zum neuen Präsidenten gewählt. Niederberger löst damit Roger Ulrich ab, welcher seine Amtszeit erfüllt hat. Der 48-jährige Beat Niederberger ist verheiratet und Vater von 3 Kindern. Fasnächtlich ist er bei der Maskeliebhaber Gsellschaft Luzern aktiv. An der Fasnacht 2011 wird Niederberger das LFK präsidieren. Das LFK wählt jährlich einen neuen Präsidenten und ist an der Luzerner Fasnacht für die "Usgüüglete, den "Fasnachtsmäärt" oder die beiden grossen Fasnachtsumzüge verantwortlich.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.