2012 gehört zu den heissesten Jahren seit 1850

2012 gehört schon jetzt zu den neun heissesten Jahren seit Beginn der modernen Wettererfassung von 1850. Dies geht aus dem vorläufigen UNO-Klimabericht für dieses Jahr hervor. 2012 sei von überdurchschnittlich hohen Temperaturen und extremen Wetterereignissen geprägt gewesen. Von Hitzewellen und Trockenheit war vor allem die Nordhalbkugel betroffen. Insbesondere der Frühling hatte Teilen Europas und der USA Rekordtemperaturen beschert.

Kommentieren

comments powered by Disqus