Werner Rast aus Hohenrain ist Wey-Zunftmeister 2011

Die Wey-Zunft in Luzern hat gestern Abend Werner Rast aus Hohenrain zum Zunftmeister 2011 gewählt. Der 48jährige ist seit Jahren aktiver Fasnächtler, unter anderem auch als Initiant und Organisator der Luzerner Bahnhofs-Guugete. Werner Rast ist verheiratet mit Gisela und hat eine 11jährige Tochter. Beruflich führt er ein Personalvermittlungsbüro in Baar.

Die Zunft zu Safran führte ihren Zunftbot bereits vorgestern durch. Dabei wurde Karl Bucher aus Meggen zum Fritschi-Vater 2011 bestimmt. Die Luzerner Fasnacht startet am Schmutzigen Donnerstag, 3. März.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.