Alles Wurst oder was?

Diese Frage stellt sich beim Wurstfestival in Luzern. An mehreren Standorten, wie im Historischen Museum, an der LUGA oder im Restaurant 1871, dreht sich in Luzern bis am 11. September alles ums Thema Wurst. Von Wurstschmuck, zu Wurstkunstwerken oder die Cervelat Prominenz in Häkelfiguren - am Wurstfestival Luzern gibt es wirklich alles. Auch kulinarisch wird man verwöhnt. Im Historischen Museum Luzern ist jeweils ein Metzger anwesend und dort kann man die neusten Wurstspezialitäten degustieren und alle Fragen stellen. Zusätzlich kann man die Führung auch mit einem Essen buchen. Dieses Essen beinhaltet Salat, ein Bürli und immer wieder eine andere Wurst des tagesaktuellen Metzgers.

Das Wurstfestival Luzern ist bis am 11. September an verschiedenen Standorten. Neben einem Darmspektakel gibt es Bratwurstworkshops und vieles mehr. Alles zum Luzerner Wurstfestival gibt es hier. Wir waren für euch an der Wurstbar - wie es war, dass hört ihr heute Mittag bei Damian Betschart.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.