Fasnachtspass gibt es auch in diesem Jahr

Fäsnächtlerinnen und Fasnächtler fahren in diesem Jahr erneut verbilligt an die Luzerner Fasnacht. Die SBB und die Grossbank UBS führen den Fasnachtspass weiter. Der Pass ermöglicht an den Fasnachtstagen vom Schmutzigen Donnerstag bis und mit Güdisdienstag die Freie Fahrt auf dem gesamten Netz des Öffentlichen Verkehrs in der Zentralschweiz. Der Pass kostet zehn Franken.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.