Roman Kilchsperger moderiert zum ersten Mal den Donschtig-Jass

Den Donnschtig-Jass gibt es seit 1984. Nach Jürg Randegger, Werner von Aesch, Urs Kliby und Monika Fasnacht moderiert ab diesem Sommer Roman Kilchsperger die Erfolgssendung.

Roman ist ein begeisterter Jasser und bezeichnet die Moderation vom Donnschtig-Jass als sein Bubentraum: "Jassen ist unser Nationalsport, Jassen ist Schweiz. Ich freue mich unheimlich auf die Live-Sendung, das tolle Publikum und auf die schönen Gemeinden und Plätze, welche wir besuchen werden."

Die erste Sendung kommt aus Ermatingen. Mit dabei sind Maja Brunner die ihren 60. Geburtstag feiert, Hausi Leutenegger und Birgit Steinegger! Am Jasstisch spielen Bern und Köniz um die Austragung der nächsten Sendung.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.