Hört der US-Geheimdienst die Bundesräte ab?

Nach dem "Fall Merkel" halten die Politiker alles für möglich

Der US-Geheimdienst kann auch Handygespräche abhören.

Das Handy der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel ist momentan ein grosses Thema in Deutschland. Der US-Geheimdienst NSA hatte Merkels Handy abgehört. Damit hat der Geheimdienst-Skandal eine neue Dimension erreicht. Doch wie sicher sind eigentlich die Handys der Bundesräte? Hört der NSA auch bei Ueli Maurer oder Doris Leuthard die Telefongespräche mit? Unsere Bundeshaus-Korrespondentin hat bei Politikerinnen und Polikern von links bis rechts nachgefragt. Antworten gibt's im nebenstehenden Beitrag.

Audiofiles

  1. Werden auch die Bundesrat-Handys abgehört?. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus