Depotsystem an der Fasnacht wird wieder abgeschafft

Das Depotsystem an der Luzerner Fasnacht wird nach nur einem Jahr wieder abgeschafft. Dies entschieden Vertreter der Stadt Luzern und den verschiedenen Fasnachtsorganisationen am runden Tisch. Anders als das Depotsystem wird es an der Luzerner Fasnacht weiterhin Verpflegungszonen geben. Diese werden gegenüber dem Vorjahr aber noch leicht angepasst. Die Vignettenpflicht für Fasnachtswagen ist dafür definitiv vom Tisch.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.