Deutschland stoppt Steuerabkommen

Die deutschen Bundesländer haben das Steuerabkommen mit der Schweiz gestoppt. Im Bundesrat haben die linksgeführten Bundesländer das Abkommen vorerst zu Fall gebracht. Der Deutsche Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble erklärte vergebens, dass es keinen besseren Weg gebe um die Vergangenheit zu regeln. Die zweite Parlamentskammer, der Bundestag, hatte zuvor dem Steuerabkommen zugestimmt. Der Bundestag kann nun einen Ausschuss anrufen, der vermittelt. Verzichtet der Bundestag drauf, ist das Abkommen definitiv gescheitert.

Kommentieren

comments powered by Disqus