Frankreich und Deutschland wollen selber über Grenzkontrollen bestimmen

Deutschland und Frankreich wollen wenn nötig eigenmächtig wieder Kontrollen an ihren Landesgrenzen einführen. Dies berichtet die Süddeutsche Zeitung. Damit spitzt sich der Streit um neue Schengen-Regeln zu. Die EU-Kommission verlangt nämlich, dass sie künftig entscheiden kann, ob die Mitgliedstaaten wieder Grenzkontrollen einführen sollen. Nun stellen sich Deutschland und Frankreich dagegen. Die beiden Länder befürchten, dass die Aussengrenze der EU im Süden und im Osten nicht ausreichend gesichert wird und deshalb die illegale Einwanderung noch mehr zunehmen könnte.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.