UBS wieder mit mehr Kundenvertrauen

Politiker von links bis rechts geben der Schweizer Grossbank UBS gute Noten für das erreichte Quartalsergebnis. Die UBS schreibt für das erste Quartal vom laufenden Jahr einen Gewinn von 830 Millionen Franken. Wichtig sei vor allem, dass die UBS neue Gelder erhalten habe, sagt FDP-Präsident Philipp Müller. Das bedeute, dass die Kunden der UBS wieder vertrauen würden.

Laut Analysten liegt die UBS mit einem Quartalsgewinn von 830 Millionen Franken unter den Erwartungen. Erwartet wurde ein Quartalsgewinn von gegen 1.2 Milliarden Franken. Die Aktien der UBS legten jedoch am Morgen kräftig zu. Zeitweise lag der Kurs mehr als 5 Prozent über dem Schlusskurs von gestern.

Audiofiles

  1. Politiker zufrieden mit Quartalsergebnis der UBS. Audio: Jeannette Bär

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.