Italien erleidet Rückschlag in der Schuldenkrise

Italien gerät weiter in den Strudel der Schuldenkrise. Die Ratingagentur Moody’s hat 26 italienische Banken herabgestuft, darunter auch die beiden grössten italienischen Finanzinstitute. Moody’s begründete den Rundumschlag mit der schlechten wirtschaftlichen Verfassung Italiens. Das Land sei in die Rezession zurückgefallen, der verordnete Sparkurs belaste die Konjunktur, heisst es weiter. Mit der schwachen Bewertung der Banken wird es für Italiens Regierung schwierig, das Land wieder auf Kurs zu bringen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.