Alinghi-Jacht bald im Verkehrshaus

<p>Die Segeljacht Alinghi am America's Cup 2007: Die Jacht kommt nun ins Verkehrshaus Luzern.</p>

Die Segeljacht „Alinghi“ ist bald im Verkehrshaus Luzern zu sehen. Die Jacht, welche 2007 den America’s Cup gewann, soll ab nächstem oder übernächstem Jahr ausgestellt werden, berichtet die „Neue Luzerner Zeitung“. Im Moment fehle noch Geld, um die nötige Infrastruktur aufzubauen. Man rechnet mit bis zu zwei Millionen Franken. Die „Alinghi“ befinde sich bereits in einer Lagerhalle im Kanton Luzern, so die NLZ. Wo genau, werde aus Sicherheitsgründen nicht bekanntgegeben.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.