Zivilschutz soll stärker kontrolliert werden

<p>Der Bund soll die Leistungen der Zivilschutzorganisationen stärker kontrollieren, um Missbräuche zu verhindern.</p>

Der Bund soll die Leistungen der Zivilschutzorganisationen stärker kontrollieren, um Missbräuche zu verhindern. Der Bundesrat hat eine entsprechende Gesetzesrevision vorgeschlagen. Er reagiert damit auf bereits bekannte Missbräuche. In fast allen Kantonen hatten staatliche Stellen in den vergangenen Jahren Zivilschutz-Leistungen missbräuchlich verrechnet, um Lohnkosten für normale Gemeindearbeiten zu sparen. Laut einem Bericht gab es zwischen 2003 und 2009 falsche Abrechnungen im Umfang von sechs Millionen Franken.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.