Autos in Europa sollen umweltfreundlicher werden

Die Autos in der Europäischen Union EU sollen umweltfreundlicher werden. Darum soll der CO2-Ausstos neuer Autos und kleinen Transporter reduziert werden. Die neuen Fahrzeuge sollen bis 2020 durchschnittlich 95 Gramm CO2 pro Kilometer ausstossen. Aktuell liegt der durchschnittliche CO-Ausstoss der europäischen Autos bei rund 135 Gramm CO2 . Die Schweiz passt ihre Abgasvorschriften seit rund 20 Jahren der EU an.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.