Orkanböen auf dem Pilatus

Wegen einer Kaltfront hat es in der vergangen Nacht stark gewindet. Auf dem Pilatus gab es mit Windgeschwindigkeiten von über 120 Kilometern pro Stunde gar Orkanböen. Auch auf vielen anderen Gipfeln in der Schweiz gab es Orkanstärke, wie die Meteorologen von Meteonews mitteilten. Aber auch im Flachland gab es teilweise Werte von über 100 km/h.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.