Hilfspaket für spanische Banken soll heute abgesegnet werden

Das Hilfspaket für die spanischen Banken soll heute endgültig bewilligt werden. Die Euro-Finanzminister halten deshalb am MIttag eine Telefonkonferenz ab. Der deutsche Bundestag hatte gestern die Milliardenhilfen in einer Sondersitzung gebilligt. Es geht zuerst um einen Betrag von 30 Milliarden Euro. Im Gegenzug verpflichtete sich die spanische Regierung zu Sparmassnahmen, unter anderem sollen die Renten gekürzt werden. Gegen diese Sparmassnahmen protestierten auch gestern wieder Hunderttausende Spanier. In Madrid kam es dabei zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Diese setzte Gummigeschosse und Schlagstöcke gegen die Demonstranten ein.

Kommentieren

comments powered by Disqus