Moody's senkt Rating für Rettungsschirm

Die US-amerikanische Ratingagentur Moody’s sieht die Zukunft des Euro-Rettungsschirms düster. In Sachen Kreditwürdigkeit hat Moody’s den Ausblick auf negativ gesenkt. Dass beispielsweise Deutschland fast 30 Prozent des gesamten Rettungsschirms übernehmen muss, sei schlecht so die Rating-Agentur. Zusammen mit den Niederlanden und Luxemburg ist Deutschland Garantiegeber für den Rettungsschirm. Die drei Länder waren bereits gestern von Moody's schwächer eingestuft worden.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.