Goldene Züge haben bald ausgedient

<p>Neue InterRegio-Züge für die Zentralbahn: Investitionen von 150 Millionen Franken geplant.</p>

Die Zentralbahn ZB rüstet auf. Sie kauft für 150 Millionen Franken neue InterRegio-Züge. Diese fahren auf der Golden-Pass-Linie zwischen Luzern und Interlaken. Bisher waren diese Züge goldig, neue werden diese in rot-weisser Farbe unterwegs sein. Dank der neuen Züge könne auch die Fahrzeit verkürzt werden, hiess es bei der Zentralbahn auf Anfrage. Ab Fahrplan 2014 verkehren auf der Brünigstrecke ausschliesslich die neuen Züge.

Audiofiles

  1. Goldene Züge über den Brünig haben ausgedient. Audio: Urs Schlatter

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.