Steve Guerdat Olympiasieger im Springreiten

Die Schweiz hat eine weitere olympische Goldmedaille. Springreiter Steve Guerdat auf Nino gewann den Wettkampf dank zwei Nullern. Silber ging an de Niederländer Gerco Schröder, Bronze an den Iren Cian O'Connor. Guerdats Triumph ist das zweite Olympiagold im Einzelreiten für die Schweiz nach 1924. Für die beiden im Final engagierten Luzerner endete das Springen mit einer Enttäuschung. Der Rothenburger Pius Schwizer auf Carlina totalisierte 9 Punkte und wurde 12. Paul Estermann aus Hildisrieden auf Castlefield Eclipse kam auf insgesamt 10 Punkte und landete auf dem 17. Schlussrang.

Audiofiles

  1. Reiter Steve Guerdat holt Olympia-Gold. Audio: Sämi Deubelbeiss

Kommentieren

comments powered by Disqus