Der Bundesrat prüft Auswirkungen zur Umsetzung der Zweitwohnungsinitiative

Der Bundesrat will die möglichen Auswirkungen zur Umsetzung der Zweitwohnungsinitiative prüfen. Dazu sollen diverse Szenarien erarbeitet werden. Ab wann und wie genau die Zweitwohnungsinitiative umgesetzt wird hat der Bundesrat noch nicht entschieden. Was der Bundesrat auf keinen Fall will, sind kurzfristige Gelder für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle im Alpenraum, wie dies Parlamentsmitglieder vorgeschlagen hatten. Der Bundesrat empfiehlt den Räten deshalb einen entsprechenden Vorstoss abzulehnen.

Kommentieren

comments powered by Disqus