Freizeittipp: Schnitzeljagd auf der Spur der Drachen am Pilatus

<p>Muriel entdeckt rätselhafte Drachenspuren in der Höhle auf Pilatus Kulm  </p> <p>Jerome studiert die Geschichte vom geretteten Jungen auf dem Drachenweg </p>

Wer das Rätsel löst und die Zeichen liest, wird belohnt. Auf Krienseregg und Pilatus Kulm startet eine spannende Schnitzeljagd auf den Spuren der Drachen und der Suche nach dem geheimnisvollen Drachenstein. Unser Reporter Hanspeter Gloor hat eine Familie begleitet und dabei auch eine Geschichte entdeckt, wie vor vielen Jahrhunderten ein kleiner Junge am Pilatus von einem Drachen gerettet wurde. Auf der Spurensuche haben die Kinder plötzlich Fussabdrücke und seltsame Kratzer in den Steinen entdeckt. Alles was du über die Schnitzeljagd wissen solltest, findest du hier

Audiofiles

  1. Freizeittipp: Schnitzeljagd auf dem Pilatus. Audio: Raphael Muff

Kommentieren

comments powered by Disqus