Junge Männer sollen Prostiuierte misshandelt haben

In der Stadt Zürich sollen drei Jugendliche und ein Erwachsener Prostituierte misshandelt haben. Sie werden beschuldigt, in zwei Fällen Prostituierte bestellt zu haben und die Frauen jeweils zu dritt vergewaltigt zu haben. Ausserdem bedrohten sie die Frauen mit Waffen und raubten sie aus. Bei den mutmasslichen Tätern handle es sich um Schweizer im Alter von 16 bis 20 Jahren, teilte die Stadtpolizei Zürich mit. Sie seien teilweise geständig.

Kommentieren

comments powered by Disqus