FC Hochdorf gegen Lausanne ohne Chance

In der ersten Hauptrunde des Schweizer Fussball-Cups sind Überraschungen bislang ausgeblieben. So verlor Zweitligist Hochdorf gegen Lausanne aus der Super League mit 0:4. Mit St. Gallen, YB, Basel und Thun qualifizierten sich vier weitere Teams aus der Super League für die nächste Cup-Runde. Aus der Zentralschweiz kamen Kriens, Hergiswil und Schötz weiter. Der FC Luzern spielt am Nachmittag auswärts gegen Delémont, Cham trifft auf Servette.

Kommentieren

comments powered by Disqus