Romney steht sich selbst im Weg

Nach einem Frontalangriff auf US-Bürger hat der Republikaner Mitt Romney auch gegen die Palästinenser geschossen. Im zweiten Teil eines heimlich aufgenommenen Videos sagt Romney, die Palästinenser würden überhaupt keinen Frieden wollen, sondern die Vernichtung Israels anstreben. Zuvor war bereits der erste Teil dieses Videos aufgetaucht in welchem sich Romney abschätzig über die Wähler von Barack Obama geäussert hatte. Obama kritisierte Romneys Äusserungen scharf. Als Präsident müsse man das ganze Land repräsentieren, nicht nur einen Teil der Bürger.

Kommentieren

comments powered by Disqus