FCZ verliert nach 9 Jahren erstes Heim-Derby gegen GC

In der Fussball Superleague hat der FC Zürich erstmals nach 9 Jahren das Heim-Derby gegen GC verloren. Dies mit 0:1. Im zweiten Spiel von gestern Abend siegte Sion gegen Thun mit 2:1. In der Tabelle führt nun GC vor Sion und St. Gallen. Der FC Luzern, welcher am Nachmittag auswärts gegen Lausanne spielt, ist derzeit auf dem 8. Tabellenplatz.

Kommentieren

comments powered by Disqus