Luzerner Bau-Messe auf der Allmend

In Luzern öffnet morgen die Messe „Bauen und Wohnen“ zum 14. Mal ihre Tore. Dabei präsentieren über 300 Bau- und Einrichtungsprofis ihre neusten Produkte rund ums Haus und die Wohnung. Die Messe sei wiederum auf die Region ausgerichtet, sagt Messeleiter Marco Biland gegenüber Radio Pilatus. Die Messe „Bauen und Wohnen“ auf der Luzerner Allmend dauert vom 4. bis 7. Oktober.

Audiofiles

  1. Bau- und Wohnmesse auf der Luzerner Allmend. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus