Beat Feuz bei Saisonauftakt in Sölden am Start

<p>Beat Feuz in der Saison 2011/12.</p>

Am Wochenende startet auf dem Gletscher im österreichischen Sölden die neue Skiweltcup Saison. Die Verantwortlichen von Swiss-Ski haben nun ihr Aufgebot bekanntgegeben. Die Schweizer Männer werden mit 8 Fahrern zum Riesenslalom reisen. Carlo Janka, Didier Défago sowie Beat Feuz waren aufgrund ihrer Klassierungen in der letzten Saison gesetzt. Neben diesem Trio nominierte Swiss-Ski Marc Berthod sowie die Nachwuchshoffnungen Thomas Tumler, Gino Caviezel, Manuel Pleisch und Christian Spescha. Beat Feuz entscheidet jedoch erst am Renntag (Sonntag ab 09.45 Uhr) , ob er tatsächlich starten wird. Feuz plagt sich nach einer Operation immer noch mit Kniebeschwerden herum.

Bei den Frauen gehen am Samstag vier Schweizerinnen an den Start. Beim Riesenslalom in Sölden werden Lara Gut, Dominique Gisin, Corinne Suter und Wendy Holdener die Schweizer Farben vertreten.

Audiofiles

  1. Die Schweizer Skifahrer sind bereit für die neue Saison. Audio: Matthias Oetterli
  2. Schweizer Skifahrerinnen vor Saisonstart. Audio: Tommy Durrer

Kommentieren

comments powered by Disqus