GC verliert gegen Tabellenschlusslicht Servette

In der Fussball Superleague hat Tabellenschlusslicht Servette gegen GC mit 2:0 gewonnen. St. Gallen siegte gegen Thun mit 1:0 und der Match zwischen Zürich und Basel endete 1:2. Es war damit der erste Basler Sieg unter dem neuen Trainer Murat Yakin. Das Spiel zwischen YB und dem FC Luzern musste wegen zuviel Schnee abgesagt werden.

Kommentieren

comments powered by Disqus