Raser könnten bald ihr Fahrzeug verlieren

Wer beim Rasen erwischt wird muss ab Anfang nächsten Jahres seinen Ausweis für bis zu 2 Jahre abgeben. Ausserdem kann er sein Fahrzeug an die Behörden verlieren. Der Bundesrat setzt die ersten Massnahmen von „Via sicura“ in Kraft. Die Beratungsstelle für Unfallverhütung bfu begrüsst diesen ersten Schritt.
Ab kommendem Jahr gilt zudem ein Verbot für Radarwarnungen. Kinder welcher auf einer Hauptstrasse mit dem Fahrrad unterwegs sind müssen mindestens 6 Jahre alt sein.

Kommentieren

comments powered by Disqus