Krienser Gemeinderat will Steuern erhöhen

In der Gemeinde Kriens sollen die Steuern erhöht werden. Der Gemeinderat sieht keine andere Möglichkeit. Zusammen mit dem Budget für das nächste Jahr beantragt er deshalb eine Erhöhung um eine Zehntelseinheit. Das Budget sieht jedoch trotz der Steuererhöhung ein Minus von fast 3 Millionen Franken vor. Nach Jahren der Sparpakete und Steuersenkungen sei der Moment für eine Korrektur gekommen, heisst es in einer Medienmitteilung der Gemeinde Kriens. Für 2013 gebe es ausserdem dringend nötige Sanierungen, unter anderem an Schulhäusern und Wasserleitungen.

Kommentieren

comments powered by Disqus