Vonn gewinnt Super G in St. Moritz

Lindsay Vonn baut ihren Vorsprung im Weltcup weiter aus. Sie gewinnt den Super G in St. Moritz vor der Slowenin Tina Maze und der Amerikanerin Julia Mancuso. Lara Gut konnte ihre gute Leistung von der Superkombi gestern nicht wiederholen, sie scheidet an der gleichen Stelle aus, wie kurz vor ihr Fränzi Aufdenblatten. Ein erfreuliches Rennen war es für Fabienne Suter, welche auf den vierten Platz fährt und damit weiter ein gutes Comeback feiert: Die Engelbergerin Dominique Gysin fährt auf den 11. Rang.

Kommentieren

comments powered by Disqus