Spanien setzt auf Sammeltopf für faule Kredite

Weg für internationale Hilfe ist nun frei

In Spanien tragen die Steuerzahler nun einen grossen Teil der Risiken für faule Kredite. Die spanische Regierung hat einen Sammeltopf für faule Kredite; eine sogenannte Bad Bank geschaffen. 37 Milliarden Euro kommen von vier verstaatlichten Banken. Der grösste Teil davon sind Immobilienkredite. Mit der Bad Bank hat Spanien den Weg frei gemacht für internationale Hilfen für die Spanischen Banken. Es geht dabei um 100 Milliarden Euro.

Kommentieren

comments powered by Disqus