Radio Pilatus sendet neu auf DAB+

Morgenshow neu bereits ab 05.00 Uhr

<p>Das Sendegebiet von Radio Pilatus auf UKW (Luft und Kabel) und auf DAB+ (Endausbau Netz Nordschweiz).</p> <p>Die Radio Pilatus Morgenshow (im Bild: Moderator Maik Wisler) sendet neu von Montag bis Freitag bereits ab 05.00 Uhr.</p>

Radio Pilatus verbessert sein Angebot für Pendler. Einerseits ist der Sender ab sofort in den Kantonen Zug, Zürich und Aargau digital über die Luft zu hören. Andererseits sendet die Radio Pilatus Morgenshow von Montag bis Freitag neu bereits ab 05.00 Uhr.

Pendler können sich freuen: Radio Pilatus ist ab sofort auch ausserhalb der Zentralschweiz zu empfangen. Dank dem Ausbau des Digitalradionetz DAB+ kann das Programm von Radio Pilatus auch in den Kantonen Zug, Zürich und Aargau in bester Qualität gehört werden. Das Netz 'Nordschweiz' umfasst zudem auch Teile von Ausserschwyz sowie die Kantone Glarus und Schaffhausen.

Ab Sommer 2013 auch in der ganzen Zentralschweiz digital

Das Digitalradionetz DAB+ wird laufend ausgebaut. Ab Sommer 2013 wird Radio Pilatus auch in der gesamten Zentralschweiz auf DAB+ empfangbar sein. Mittelfristig will Radio Pilatus in der gesamten Deutschschweiz über DAB+ digital senden.

Morgenshow neu ab 05.00 Uhr

Neben dem Ausbau des digitalen Sendenetzes baut Radio Pilatus auch sein Programm aus. Das Angebot für alle Pendler, Frühaufsteher und Leute im Nachtdienst wird ab sofort verbessert. Die Radio Pilatus Morgenshow mit Maik Wisler, Selina Linder und Boris Macek sendet von Montag bis Freitag ab 05.00 Uhr live. Neu sind die ersten Nachrichten und Regionalinformationen aus der Zentralschweiz bereits zwischen 05.00 und 05.30 Uhr zu hören.

Kommentieren

comments powered by Disqus