Gian Walker ist der Rüüdige Lozärner 2012!

Der engagierte und erfolgreiche Jungdirigent entscheidet die Wahl für sich

<p>Gian Walker ist Rüüdige Lozärner 2012</p> <p>Gian Walker gewinnt die Wahl zum Rüüdige Lozärner 2012 mit 7408 Stimmen. Zweiter wird Ivo Kaufmann. </p>

Der Rüüdige Lozärner 2012 heisst Gian Walker. Der engagierte und erfolgreiche Jungdirigent hat die spannende Wahl für sich entschieden. Mit 7‘408 Stimmen platzierte er sich vor Ivo Kaufmann, dem aufgestellten Kassierer der Schweizerhof Migros und Franziska Bründler, der Gründerin der Luzerner Designtage. Walker ist der jüngste Rüüdige Lozärner seit Beginn der Wahl. Radio Pilatus führte die Wahl bereits zum 20. Mal durch. Insgesamt gaben in diesem Jahr über 13‘000 Personen ihre Stimme ab.

„Ich kann es kaum glauben, dass es mit Hilfe meiner vielen Helfer gelungen ist, den Titel Rüüdige Lozärner zu gewinnen. Als Erstes werde ich alle meine Supporter herzlich umarmen und ihnen danken“. Das sagte Gian Walker, als Radio Pilatus ihm die frohe Botschaft überbrachte, dass er die Wahl zum Rüüdige Lozärner 2012 gewonnen hat. Seine Gegenkandidaten waren Ivo Kaufmann (aufgestellter Kassierer der Schweizerhof Migros), Franziska Bründler (Gründerin der Luzerner Designtage), Urs W. Studer (langjähriger Luzerner Stadtpräsident), Ruth Ehrenbold (die Frau mit einem Herz für Fledermäuse) und Seppi Fässler (Präsident der jubilierenden Kult-Ur-Fasnächtler). Als Partner für die Wahl konnte für die nächsten drei Jahre Knutwiler – das Mineralwasser der Zentralschweiz gewonnen werden.

Seit seiner Kindheit liebt Gian Walker die Musik. Erst lernte er das Trompetenspielen, später machte er im Musikspiel der Schweizer Armee die Ausbildung zum Dirigenten.

2006 gründete Walker mit Kollegen die Ebikoner Brassband Abinchova, 2012 dirigierte er diese zum Schweizermeister-Titel in der dritten Stärkeklasse. Daneben ist er auch Dirigent der Lucerne Marchingband der Feldmusik Luzern.

Auch sein Hobby hat mit Musik zu tun. Mit seinen 26 Jahren ist er bereits Ex-Tambourmajor der Guuggenmusig Musegg-Geischter Luzern und neu Tambourmajor der bekannten Näbelhüüler Äbike. Zum Ausgleich geht Gian Walker gerne mit dem Gleitschirm in die Luft.

Die sechs Finalisten wurden von einer Radio Pilatus Jury aus rund hundert Hörervorschlägen ausgewählt. Während drei Tagen konnte die Hörerschaft per Internet und Fax ihren Rüüdige Lozärner 2012 wählen. Mit dem Titel zeichnen die Hörerinnen und Hörer von Radio Pilatus alljährlich am Dreikönigstag eine Person aus, welche im vergangenen Jahr durch besondere Leistung aufgefallen war. Radio Pilatus führt die Wahl seit 1994 durch.

Die Feier für Gian Walker startet um ca. 18 Uhr im Hotel Schweizerhof Luzern. Es sind alle herzlich dazu eingeladen!

Emil Steinberger wird Ehren-Rüüdige Lozärner

Erstmals vergibt Radio Pilatus zudem den Preis des Ehren-Rüüdige Lozärner. Erster Preisträger wird der Luzerner Kabarettist Emil Steinberger, der heute seinen 80. Geburtstag feiert. Er wird Ende Mai im Hotel Schweizerhof Luzern speziell geehrt. Weitere Informationen zu dieser Ehrung folgen im Frühling.

Die bisherigen Rüüdige Lozärner:
1993 Marcel Schöngarth (†) „Radio Müsli“
1994 Willy Ammann Quartier-Polizist
1995 Michele Bruggmann Wirtin Restaurant „Fischerstube“
1996 Fritz Haller Marroni-Verkäufer
1997 Thomas Walpen Jugendarbeiter „Nössu“
1998 Carla Dubach (†) Wirtin Restaurant „Reussfähre“
1999 Albert Koller Präsident FC Luzern
2000 Ernst Heller Zirkuspfarrer
2001 Beat Rauber Direktor des Casinos Luzern
2002 Mike Hauser Direktor Hotel „Schweizerhof“
2003 Kudi Müller Luzerner Fussballlegende
2004 Hansruedi Hasler Schwingfest-Chrampfer
2005 Daniel Bucheli Zunftnarr von Fritschivater 2005
2006 Thomas Schmid Leiter der Luzerner Stadtgärtnerei
2007 Kurt Gisler Präsident der Krienser Handball-Aufsteiger
2008 Peter Gabriel Beizenchef vom Eidg. Jodlerfest 2008
2009 Eckard Schwöbel Stadtkeller-Retter
2010 Peter „Aschi“ Aschwanden Sportartikel-Legende
2011 Urs Doggwiler Der freundliche Metzger an der Zürichstrasse
2012 Gian Walker Engagierter und erfolgreicher Jungdirigent

Audiofiles

  1. Rüüdige Lozärner 12: Gian Walker holt auf. Audio: Roman Unternährer
  2. Rüüdiger Lozärner: Portrait Gian Walker & Seppi Fässler. Audio: Andrea Stoll
  3. Gian Walker erfährt von seiner Wahl. Audio: Boris Macek
  4. Rüüdige Lozärner 2012: Gian Walker wird daheim abgeholt. Audio: Roman Unternährer
  5. Rüüdige Lozärner 2012: Impressionen von der Wahlfeier. Audio: Roman Unternährer
  6. Gian Walker ist der Rüüdige Lozärner. Audio: Mario Gutknecht
  7. Rüüdige Lozärner-Wahlfeier im Hotel Schweizerhof. Audio: Mario Gutknecht
  8. Rüüdiger Lozärner: Gian Walker muss auch auf Vieles verzichten. Audio: Carla Keller
  9. Rüüdiger Lozärner: Gian Walkers Lieblingslied. Audio: Carla Keller

Kommentieren

comments powered by Disqus