Banken erhalten für Reserven mehr Zeit

Bankenaufsicht verlängert Frist bis 2019

Die Banken weltweit erhalten mehr Zeit um ihre Reserven zu vergrössern. Die internationale Bankenaufsicht in Basel hat beschlossen, dass die Banken erst 2019 die vorgeschrieben Reserven erreichen müssen. Das ist vier Jahre später als bisher geplant. Ende des vergangen Jahres hatte den Banken noch über 2‘000 Milliarden Franken gefehlt. Dank diesen Reserven sollte jede Bank 30 Tage alleine überleben können, ohne dass ihr das Geld ausgeht.

Kommentieren

comments powered by Disqus