Haiti gedenkt der Erdbeben-Opfer

Noch immer leben Tausende in Notlagern

<p>Haiti-Erdbeben</p>

Haiti hat heute den Opfern des schweren Erdbebens vor drei Jahren gedacht. Über 220'000 Menschen waren dazumal ums Leben gekommen. Über 1,5 Millionen Menschen verloren ihre Wohnungen. Die Nationalflaggen wehten heute auf Halbmast. Der Präsident Haitis rief die Bevölkerung auf beim andauernden Wiederaufbau mitzuhelfen. Auch heute leben noch mehr als 300'000 Menschen in Flüchtlingslagern.

Kommentieren

comments powered by Disqus