Flugverkehr in Zürich stand still

Am Flughafen Zürich konnten am Morgen während einer Viertelstunde keine Flugzeuge mehr starten und landen. Dies weil das Skyguide-Gebäude in Dübendorf evakuiert werden musste, wie die Flughafensprecherin gegenüber der Nachrichtenagentur sda sagte. Diese bestätigt damit eine Meldung von 20Minuten online. Über den Grund der Evakuierung sagte sie allerdings nichts.

Kommentieren

comments powered by Disqus