Grosse Schäden wegen Unwettern

Flüge wegen Sturm in Lissabon gestrichen

Heftige Unwetter mit starken Stürmen haben in Spanien und Portugal grosse Schäden verursacht. Mindestens zwei Menschen kamen dabei ums Leben. Wegen der Unwetter gab es Erdrutsche und hunderte Bäume stürzten um. Zahlreiche Autobahnen, Landstrassen und Bahnstrecken sind in Spanien und Portugal gesperrt. In der portugiesischen Hauptstadt Lissabon konnten heute viele Flugzeuge nicht landen.

Kommentieren

comments powered by Disqus