Slalom-Gold für die Amerikanerin Mikaela Shiffrin

Wendy Holdener verpasst die Top-10 nur knapp

<p>Wendy Holdener verpasste knapp die Top-10</p>

Die erst 17-jährige Amerikanerin Mikaela Shiffrin ist neue Weltmeisterin im Slalom. An der Ski-WM in Schladming holte sie sich mit einem überragenden zweiten Lauf die Goldmedaille. Die Österreicherin Michaela Kirchgasser schnappt sich Silber, die Schwedin Frida Hansdotter die Bronzemedaille. Wendy Holdener aus dem Kanton Schwyz verpasste als 11. knapp die Top-10. Die Engelbergerin Michelle Gisin enttäuschte als 26.

Kommentieren

comments powered by Disqus