Luzerner Wirtschaft entwickelt sich stabil

Einzig Gastgewerbe wird kritisch beurteilt

Die Luzerner Wirtschaft hat sich im letzten Quartal stabil entwickelt. Laut der Luzerner Statistikstelle Lustat zeigen vor allem die Industrie, der Detailhandel und die Bauwirtschaft eine stabile Tendenz. So konnte in der Industrie die Abwärtsdynamik gebremst werden, auch die Auftragsbestände verbesserten sich weiter, auch wenn die Auftragslage für viele Betriebe noch ungenügend bleibt. Die Bauwirtschaft präsentiert sich nach wie vor in gutem Zustand, heisst es weiter. Der Detailhandel musste einzig im Dezember im Vergleich zum Vorjahr tiefere Umsätze hinnehmen. Einzig im Gastgewerbe wird die Geschäftslage kritisch beurteilt.

Kommentieren

comments powered by Disqus